Digitale Sicherheit

Digitale Sicherheit ist eine notwendige Voraussetzung für die wertschöpfende Nutzung der Digitalisierung. Für viele Unternehmer stellt sie – zumindest psychologisch* – eine hohe Hürde dar, die zu der berechtigten Frage führt: Wie viel Vernetzung ist gut für mein Unternehmen?

Allerdings eine einmalige Antwort ist nicht ausreichend, digitale Sicherheit ist ein andauernder Prozess, der Ausdauer und ein kontinuierliches Abwägen und Entscheiden erfordert.

Im Kern sind hierfür drei Themen zu beachten und ständig zu verbessern

  1. Datensicherung: Das heißt der Schutz vor ungewolltem Datenverlust, etwa durch die Sicherung der Daten,
  2. Datenschutz: Das heißt der Schutz der Persönlichkeit, der persönlichen Daten insbesondere nach den Datenschutzgesetzen des Bundes und der Länder und
  3. Datensicherheit: Das heißt der Schutz der Wege und Verwendung vor dem Zugriff von Unberechtigten

Während die Datensicherung meist eine beherrschbare – wenn auch sehr kritische – Infrastrukturmaßnahme ist, sind die Aufwände für Datenschutz und Datensicherheit meist ungleich höher und ständig neuen Herausforderungen ausgesetzt.

Datenschutz ist nicht nur eine teure und aufwändige Maßnahme, Datenschutz wirft auch oft Fragen auf, für die es nicht immer (ausreichende) gesetzliche Regelungen gibt, wie etwa zum Eigentum an Innovationen sowie an Daten oder dem Recht auf „vergessen zu werden“ und dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Datensicherheit betrachtet die technische und organisatorische Sicht für den Schutz vor ungewollten „Know-how-Transfer“, als auch dem technischen Schutz des geistigen Eigentums. Dieser Prozess geht oft zu Lasten der Effizienz, denn die Entscheidung gegen einen elektronischen Datenaustausch führt oft zu aufwändigen „manuellen Schnittstellen“ und ungenutzten Verbesserungsmöglichkeiten durch Vernetzung. So wird nützliche und wertschöpfende Technik nicht angewendet, weil die Furcht vor ihrem Missbrauch zu groß ist. Anders gesagt, kann auch eine hohe Kompetenz bei der Datensicherheit die Chancen einer stärkeren Vernetzung für die Wertschöpfung erhöhen.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Formular zur Lösungssuche (nur für eingeloggte Mitglieder) oder gehen Sie zum Log-in oder der Erstanmeldung im Verein.

* Nach einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) ist Entscheidern Datensicherheit wichtiger als Klimawandel oder Migration.