Legal-Tech-Anwendungen in der Praxis

Die Wirtschaftsuniversität Wien veranstaltet am 23. und 24. September 2019 eine Konferenz zur Funktionsweise von Legal-Tech-Anwendungen: Die ReMeP 2019 – Research Meets Practice. Unsere Vereinsmitglieder erhalten einen ermäßigten Preis bei der Eingabe eines besonderen Buchungscodes (Anfrage über info@infditra.de).

Bei der ReMeP 2019 treffen Fachleute und Anwender zusammen, die Funktionsweise von Legal-Tech-Anwendungen wird im Detail erklärt und vorgeführt und die Experten stehen für Fragen und eine Diskussion zur Verfügung.

Auch Unternehmen können stark von Legal-Tech-Tools profitieren. Mittels der richtigen technologischen Instrumente werden Kosten reduziert, aber vor allem auch die Qualität verbessert und der Bearbeitungsablauf gestrafft und beschleunigt. Was den Mitarbeitern in Folge mehr Zeit gibt, sich den wichtigen Themen entsprechend umfassend zu widmen.

Ziel der ReMeP 2019 ist es vor allem, die Potenziale für Legal-Tech-Anwendungen aufzuzeigen und auch den Zugang zur Forschung zu ermöglichen. Neben Vorträgen von führenden Forschern bietet die ReMeP 2019 im Rahmen von Workshops die Möglichkeit, an Hand von praktischen Anwendungen selbst unter Anleitung der Experten Erfahrungen mit konkreten Tools zu sammeln. Dazu werden am 2. Konferenztag in kleineren Arbeitsgruppen praktische Anwendungen ausführlich präsentiert, gemeinsam getestet und diskutiert.

Tickets können von unseren Mitgliedern zu einem Sonderpreis von EUR 750,- (zzgl. USt.) statt der regulären EUR 950,- (zzgl. USt.) erworben werden.

Weitere Infos finden Sie hier.