Organisation des Vereins und des Instituts

Hier erfahren Sie weitere Details zur Organisation des Vereins und des Instituts.

Der Verein e.V. ist zur 100% der Gesellschafter des Instituts für digitale Transformation. Die Ausrichtung nach Maßgabe der Vereinsatzung wird also im Verein, der durch den Vorstand repräsentiert wird, erörtert und beschlossen. Der Vorstand des Vereins hat gegenüber dem Institut ein umfassendes Informationsrecht. Jeder der vier Vorstände kann innerhalb von drei Tagen schriftlich zu Vorstandssitzungen einladen.

Das Institut ist aus haftungs- und steuerrechtlichen Gründen mit der Umsetzung betraut. Es wird von dem Geschäftsführer (es ist selbstverständlich auch eine Geschäftsführerin möglich) nach betriebswirtschaftlichen Prinzipien geführt.

Die Vorstände des Vereins dürfen das operative Geschäft kontrollieren und sind der Mitgliederversammlung zur Rechenschaft verpflichtet.

Die Mitglieder des Vorstands sind seit 19. März 2017:

Hans-Jörg Vohl

1. Vorstand

Multiplikatoren und Mittelstand


Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Dr. Michael Seehuber

2. Vorstand

Mitgliederbetreuung und Verbände


tbd.

Prof. Dr. Norbert Fritsche

3. Vorstand und Schriftführer

Hochschularbeit und große Unternehmen


tbd.

Christian Peter Huber

4. Vorstand und Finanzen

Mittelstand und Finanzierung


tbd.

Sobald das Institut als GmbH eingerichtet ist, wird hier die Organisation und Geschäftsführung vorgestellt.