Report zum Digitalisierungsgrad der deutschen Wirtschaft

In einem neuen Report des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird die Durchdringung aller Wirtschaftsbereiche mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und Anwendungen beleuchtet.

Der Monitoring-Report Wirtschaft Digital 2017 analysiert mit dem Wirtschaftsindex DIGITAL den aktuellen und künftigen Digitalisierungsgrad der deutschen gewerblichen Wirtschaft, des verarbeitenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors differenziert nach elf Kernbranchen.

Darüber hinaus wird untersucht, inwiefern die deutsche Wirtschaft die Potenziale der Digitalisierung ausschöpft, insbesondere in innovativen Anwendungsbereichen wie Smart Services oder künstlicher Intelligenz, bei Kooperationen mit innovativen Start-ups und bei der digitalen Vernetzung.