Neues

Unter »Neues« veröffentlichen wir aktuelle Neuigkeiten zum Verein, dem Institut und zum Thema »digitale Transformation« allgemein.

14. Februar 2021

Schlanke und flexible Unternehmensplattform für mittelständische Unternehmen

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 16. Februar 2021 aktualisiert. Für mittelständische Unternehmen bieten wir im Namen eines unserer Mitgliedsunternehmen eine Plattform für die Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern an. Die Umsetzung erfolgt innerhalb nur eines Arbeitstages (ab der Spezifizierung). Die Lösung kann flexibel ausgebaut werden und basiert auf dem Die Lösung enthält im Standardpaket u.a.: die Individualisierung mit Firmenname, Logo und Bildern eine Zugangsbeschränkung mit Passwort für alle akkreditierten Mitarbeiter (mit gestaffelten Berechtigungen) ein Verzeichnis von Mitarbeitern oder Teammitgliedern eine für Nachrichten an verschiedene Kategorien / Empfängergruppen sowie an nicht angemeldete Personen (öffentliche Nachrichten möglich) die Einbindung eines Gemeinschaftskalenders (auf […]
8. Februar 2021

Podcasts zur Digitalisierung

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 16. Februar 2021 aktualisiert. Suchen Sie auch hilfreiche Informationen zur Digitalisierung in einer gut konsumierbaren Form? Wir stellen Ihnen einige gut gemachte Podcasts zum Thema vor: Der Podcast „Digitalisierung ist…“ versorgt seine Hörer monatlich mit Erfahrungsberichten und Insights rund um das Thema Digitalisierung.Zu Wort kommen nach Auskunft seiner Macher Vordenker, Experten und Entscheider, die ihre ganz persönliche Sicht auf die aktuellen Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung mit uns teilen. Mit ihnen sprechen wir über digitale Strategien, den Einsatz von Zukunftstechnologien und die Arbeitswelt von morgen.Dieser Podcast ist eine Produktion des KPMG Digital Hub.>> Podcast […]
30. Januar 2021

Steigerung der Digital Readiness

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 30. Januar 2021 aktualisiert. Steigerung der Digital Readiness durch Etablieren eines kontinuierlichen Transformationsprozesses Für die Küchensparte eines großen Möbelherstellers wurde von unserem Mitgliedsunternehmen Haselhorst Associates GmbH ein umfassendes Digitalisierungsprogramm konzipiert und umgesetzt. Neben 25 Teilprojekten ist ein kontinuierlicher digitaler Transformationsprozess eingeführt und eine darauf ausgerichtete leistungsfähige Organisation etabliert worden – vom Einkauf über die Fertigung bis hin zur Administration. Der Hersteller ist so in der Lage, seine Marktposition mit Hilfe regelmäßiger Digitalisierungen weiterhin erfolgreich auszubauen. Für das Programm wurden zunächst bereits bestehende Digitalisierungsansätze konsolidiert. Auf dieser Basis konnte unter strategischen Gesichtspunkten eine Digitalisierungs-Roadmap mit 25 […]
15. Januar 2021

Kosten senken durch Big-Data-Verfahren

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 15. Januar 2021 aktualisiert. Big-Data-Technologien ermöglichen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Unternehmen die Senkung nicht unerheblicher Kosten – von der Integration sämtlicher Lieferanten über die Echtzeit-Kontrolle von Lagerbeständen und die Reduktion von Ausschuss bis hin zur pünktlichen Auslieferung sowie zur Aufnahme von Kundenwünschen in die Entwicklung und Produktion Die Industrie befindet sich mitten in der digitalen Transformation. Große Flexibilität, hohe Geschwindigkeit und Just-in-Time sind das Gebot der Stunde. Auf dem Weg zur Produktion 4.0. und Logistik 4.0 werden Technologien wie Internet of Things (IoT), Künstliche Intelligenz (KI) inklusive maschinellem Lernen und Big-Data in die Unternehmen […]
15. Dezember 2020

Relevante Themenfelder der Digitalisierung bei Sanierungen

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 15. Dezember 2020 aktualisiert. von unserem Mitglied Dr. Jörg Schumacher / Haselhorst Associates GmbH Im Mai 2018 wurde bei der Aktualisierung des Standards IDW S6 für Sanierungsgutachten das Themenfeld Digitalisierung in den Katalog der Anforderungen aufgenommen. Die Begründung dafür ist einleuchtend: Die digitale Transformation erfasst alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche. Ohne ein Digitalisierungskonzept oder eine entsprechende Strategie werden die meisten Unternehmen, ob nun kleinere oder größere, am Markt mittelfristig kaum bestehen. Bei einer notwendigen Sanierung ist es daher immer relevant zu überprüfen, welche Initiativen und Kompetenzen im Bereich Digitalisierung ein Unternehmen aufweist, um seine Zukunftssicherheit hinreichend […]
27. November 2020

Ein Coach für jeden Mitarbeitenden – Lässt KI diese Utopie Wirklichkeit werden?

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 29. November 2020 aktualisiert. An Führung werden immer höhere Anforderungen gestellt. Mitarbeitende erwarten sinnerfüllende Aufgaben, eigenständiges Arbeiten und sehen die Rolle der Führungskraft als Coach. Damit einher gehen radikal sich ändernde Aufgabenfelder und Rollen.  Umschulung wird eine drängende Herausforderung, wobei Spezialwissen an Bedeutung verlieren wird. Kompetenzen wie zum Beispiel interpersonelle Fähigkeiten hingegen werden an Bedeutung gewinnen. Dies erfordert das Erlernen von Meta- und Sozialkompetenzen in einer skalierbaren, maßgeschneiderten und kosteneffizienten Art und Weise, und das aufgrund der sich dynamisch entwickelnden Organisationsformen für Führungskräfte als auch für die Mitarbeitenden. Aber wie sieht die Realität aus? Psychische […]
16. November 2020

Sollten Unternehmen stärker auf künstliche Intelligenz und Big Data setzen?

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 18. November 2020 aktualisiert. Das KOF Wirtschaftsforum lädt am 27. November zu der Online-Veranstaltung «Digitalisierung und Innovation – sollten Unternehmen stärker auf künstliche Intelligenz und Big Data setzen?» ein. Eine innovative Privatwirtschaft ist enorm wichtig für den Fortschritt der gesamten Wirtschaft – und der innovative Prozess wird immer digitaler. Wie hat sich die Innovationsleistung der Schweiz seit der Jahrtausendwende entwickelt? Welche Rolle spielt künstliche Intelligenz (KI) für die Innovation und die Performance von Unternehmen?Diesen und weiteren Fragen geht das KOF Wirtschaftsforum nach. Es präsentiert in einem ersten Vortrag die Resultate der neusten Innovationsstudie die im […]
9. November 2020

Kooperation muss sein – besonders im Mittelstand

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 11. November 2020 aktualisiert. Digitalisierung bedeutet eine enorme Zunahme an erfolgsrelevantem Wissen und fast zwangsläufig auch eine Zunahme individueller Wissenslücken. Eine an sich banale Erkenntnis, der jedoch meist weder durch eine Anpassung individueller noch organisatorischer Verhaltensmuster ausreichend Rechnung getragen wird. Zusätzlich sind auch Änderungen elementarer Schlüsseltugenden – wie etwa des Führungsverhaltens – notwendig um mit den geänderten Rahmenbedingungen nutzbringend umgehen zu können.Kurz: Veränderungen und Wissensaufbau erfordern neue Routinen, deren Aufbau und Einübung teuer und langwierig sind. Verständlich, dass insbesondere mittelständische Unternehmen dabei oftmals strategische Nachteile haben. Während nämlich große Unternehmen viel erforderliches Know-how im eigenen […]
30. Oktober 2020

Digitalisierung in Büro: Drei Viertel haben eine Strategie

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 30. Oktober 2020 aktualisiert. Der Digital Office Index wird seit 2016 alle zwei Jahre erhoben und publiziert die Ergebnisse repräsentativer Umfragen des Branchenverbandes Bitkom zur Digitalisierung im Büro. Für die Erhebung wurden in der erste Jahreshälfte 2020 Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und IT-Leiter von 1.104 Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten in Deutschland sowie die Leiter von 51 Organisationen der Öffentlichen Verwaltung im Mai und Juni 2020 telefonisch befragt. Die Umfrage ist laut Bitkom damit repräsentativ für die Gesamtwirtschaft. Informationen zu digitalen Produkten, Dienstleistungen oder Geschäftsmodellen sucht man hier vergeblich, der Fokus gilt administrativen Prozessen im Büroalltag, […]
29. Oktober 2020

Digitale Lerninhalte kostenlos

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 30. Oktober 2020 aktualisiert. Unser Fördermitglied die Haufe-Akademie, stellt allen Interessierten eine Lernplattform bereit, auf der sie kostenlos mittlerweile 80 hochwertige Lerninhalte anbietet. Die Lernplattform wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Es entstehen keine Folgekosten, es sind keine Abo-Modelle mit dem Angebot verbunden. Die z.Zt. angebotenen Themen sind: Virtuelle Moderation Digitalisierung Konfliktmanagement Gesundheit Kommunikation Stress & Resilienz Tool- Schulung Persönliche & soziale Kompetenzen Dezentrales Arbeiten Führung Homeoffice Weitere Inhalte sollen in den nächsten Monaten folgen.Hier geht’s zum Angebot der Haufe Akademie